Arbeitsrecht

"Kündigung ist nicht gleich Kündigung. Es gibt meistens viele Möglichkeiten."

Sind Sie auch vom Dieselskandal betroffen?
Wir klären Sie über Ihre Rechte auf.
Verjährung droht am 31.12.2018!

Arbeitsrecht für Arbeitgeber und Arbeitnehmer

Erste Beratung gerne unter: (06341) 348 90

Unsere Kanzlei vertritt und berät Arbeitgeber und Arbeitnehmer.

Vertretung für Arbeitnehmer

Kündigung

Kündigungen sind immer ein Einschnitt. Wir unterstützen Arbeitnehmer im Kündigungsfall bei folgenden Fragen:

  • Wie verhalte ich mich, wenn eine Kündigung droht?
  • Wie verhalte ich mich nach dem Erhalt einer Kündigung?
  • Kann ich auch während der Krankheit oder im Urlaub gekündigt werden?
  • Habe ich Kündigungsschutz?
  • Gibt es einen Anspruch auf Abfindung?
  • Soll ich einen Aufhebungsvertrag unterzeichnen?
  • Wie vermeide ich eine Sperre beim Arbeitsamt, wenn ich einen Aufhebungsvertrag unterzeichnen möchte?
  • Was ist der Inhalt des Zeugnisanspruchs gegenüber dem Arbeitgber?

Rechte und Pflichten

Zu wissen, was man darf oder muß ist wichtig. Wir unterstützen bei wichtigen Fragen:

  • Welches Weisungsrecht hat mein Arbeitgeber?
  • Muss ich Überstunden leisten?
  • Wie setze ich Lohnansprüche durch?
  • Hat mein Arbeitgeber Anspruch auf eine bestimmte Art/Qualität meiner Arbeitsleistung?

Vertretung für Arbeitgeber

Arbeitsvertrag

Sicherheit von Anfang an. Wir gestalten rechtssichere Arbeitsverträge.

  • Richtige Verwendung von Ausschlussfristen
  • Vertrag für Probearbeitsverhältnisse
  • Gestaltung von befristeten Arbeitsverträgen

Kündigung

Richtig und rechtssicher kündigen.

  • Voraussetzungen für eine fristlose Kündigung?
  • Was sind die Voraussetzungen für eine ordentliche Kündigung aus – betriebs-, verhaltens- und krankheitsbedingten Gründen?
  • Ist eine Abmahnung notwendig,  wann kann ich auf eine Abmahnung verzichten?
  • Wann muss eine Änderungskündigung ausgesprochen werden?
  • Wann ist ein Betriebsrat zu beteiligen und wie?